Charolaisrinderzucht

Herdbuchzucht der französischen Fleischrinderrasse Charolais

mehr erfahren

Rindermast

Erzeugung von hochwertigem Rindfleisch durch Färsen- und Bullenmast

mehr erfahren

Legehennen

artgerechte Legehennenhaltung zur Eierproduktion mit großzügigem Auslauf

mehr erfahren

Legehennenhaltung

2018 haben wir unseren "alten Kälberstall" umgebaut und einiges investiert um eine kleine Gruppe von Legehennen halten zu können. Neben dem eigentlichen Stall war es notwendig, eine sogenannte Packstelle einzurichten. Dort werden die handverlesenen Eier gestempelt, sortiert und verpackt. Verkauft werden die Eier in unserem Hofladen Kartoffelsack. 

Ein wichtiger Schritt hierfür war die Planung eines funktionellen Legehennenstallkonzeptes. Mit der Hilfe der Firma ROWA konnten wir dies erfolgreich realisieren. Insgesamt haben wir Platz für 330 Hennen und 5 Hähner. Diese Anzahl richtet sich neben dem Stallflächenbedarf auch nach dem Fressplatz-, Tränke- und Sitzstangenverhältnis. Für jedes Merkmal werden in der Tierschutznutztierhaltungsverordnung festgelegte Mindestanforderungen gestellt, die wir in einem außerordentlichen Maß erfüllen.

Die Tiere werden als Junghennen mit ca.19 Wochen vom Geflügelzuchtbetrieb VOSS in Delbrück zugekauft. Die Haltungsbedingungen in diesem Betrieb sind identisch zu unserer Stallausrüstung. Somit fällt es den Hennen sehr viel leichter sich bei der Umstallung einzugewöhnen bzw. zurecht zu finden. Ein weiteres Merkmal des Betriebes ist die kombinierte Aufzucht verschiedener Hühnerrassen. Dadurch haben wir die Möglichkeit in unserem Stall sowohl braune als auch weiße Eier zu erzeugen. Unsere Herde besteht aus:

  • Lohmann Braun classic
  • Lohmann LSL classic

Unsere Hennen haben die Möglichkeit den Stall zu verlassen und sich in einem geschützten Kaltscharraum aufzuhalten. Dieser grenzt an eine Auslauffläche an. Die Fläche wird je nach Bedarf in verschiedene Partien geteilt und portionsweise zur Verfügung gestellt. Dies soll zur Schonung der Grasnarbe beitragen und den Tieren ständig frisches Gras zur Verfügung stellen.

Außerdem haben wir uns mit dem Thema "Beschäftigungsmaterial" auseinandergesetzt. Den Hennen werden über die gesamte Legeperiode verschiedene Produkte zur Verfügung gestellt:

  • Dinkeleinstreu und -briketts
  • Luzernebriketts und -ballen
  • Picksteine
  • Magengrit bzw. Kalkgrit
  • Spielbälle
  • Sandbänder

Nach der Beendigung der Legeperiode erfolgt die Schlachtung der Legehennen. Diese können auf Vorbestellung im Hofladen erworben werden.